Unser TeamLebenslauf Dr. M. Depenbusch

Lebenslauf Dr. M. Depenbusch


Marion Depenbusch, geboren 1973 in Salzkotten. Nach dem Abitur 1993 am Gymnasium Nepomucenum in Rietberg, Medizinstudium an der Phillips-Universität in Marburg (1993-1998) und der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf (1998-2000).

Im Anschluß daran wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie des Universitätsklinikums Münster (2000-2003). Promotion zum Doktor der Humanmedizin im März 2001 (Titel der Promotionsarbeit: „Assoziations- und Kopplungsuntersuchungen zur frühmanifesten Adipositas unter Berücksichtigung zweier Polymorphismen im Promoterbereich des Leptingens“).

Im September 2002 Zertifizierung zur klinischen Andrologin durch die European Academy of Andology. Seit 2003 ärztliche Tätigkeit in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck. Wissenschaftliche Tätigkeitsschwerpunkte: Andrologie, ovarielle Stimulation, Auftragsstudien in Kooperation mit der Industrie.